top_right top_left
Sie befinden sich hier:  » Startseite » 
Kultur » 
Programm » Kursdetails
Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< Februar 2019 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
4 56 7 8 9 10
1112 1314 15 16 17
18 19 20 21 22 2324
25 26 27 28    

Legende:

News

23.11.2015 Stellenangebote

Dozent/innen in den Bereichen DaF, Arabisch, Englisch, Gesundheit und EDV gesucht


[mehr]

28.09.2016 Lehrkäfte DaF / DaZ gesucht

Bitte informieren Sie sich unter "Stellenangebote" über die Inhalte der Tätigkeit.


[mehr]

28.09.2016 Praktikumsplätze frei für Studierende

Unsere Volkshochschule Mittleres Taubertal e. V. bietet   Praktikumsplätze für Studierende...


[mehr]



Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 191-102TBB
Titel: Höher, klangvoller, prächtiger: die Orgel - das größte Instrument
Info: Im Dezember 2017 hat die UNESCO den Orgelbau und die Orgelmusik als "immaterielles Kulturgut der Menschheit anerkannt.
Viele handwerkliche, architektonische, akustische und technische Fähigkeiten vereinen sich dabei und machen jede Pfeifenorgel zu einem einmaligen und auf den jeweiligen Raum abgestimmtes Instrument.

Der Kurs vermittelt Grundwissen zum Orgelbau, um das Instrument besser kennen zu lernen, verbunden mit einer Besichtigung vor Ort (Stadtkirche St. Martin bzw. Lioba Kirche

Zur Referentin:
Brigitte Meuser, Diplom-Kirchenmusikerin / Musikpädagogin
Dozent(en): Brigitta Meuser
Veranstaltungsort: vhs-Gebäude TBB
Veranstaltungstag(e): Samstag
Termin: Sa. 16.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00
Kosten: 0,00 € (* projektgefördert)
Max. Teilnehmeranzahl: 20


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Höher, klangvoller, prächtiger: die Orgel - das größte Instrument" (191-102TBB):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Höher, klangvoller, prächtiger: die Orgel - das größte Instrument" (191-102TBB):

Datum Zeit Straße Ort
16.03.2019 14:00 - 17:00 Uhr Struwepfad 2 vhs-Gebäude; Raum 1



Drucken    


bottom_right bottom_left